Frauenklinik Nathanstift | 11.12.2017

Chefarzt der Frauenklinik als Beratungsstelle der Deutschen Kontinenz Gesellschaft zertifiziert

Seit Dezember 2017 ist Prof. Dr. med. Volker Hanf, Chefarzt der Frauenklinik Nathanstift, in Person als Beratungsstelle der Deutschen Kontinenz Gesellschaft zertifiziert.

Das Zertifikat bescheinigt besondere Kompetenz in der Behandlung von Erkrankungen des Beckenbodens und in der Therapie von Harn- und Stuhlinkontinenz.

Weitere Informationen zur Deutschen Kontinenz Gesellschaft erhalten Sie hier.