Anfahrt

Das Klinikum Fürth liegt in einer gut vernetzten Lage im Norden der Kleeblattstadt und ist sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, als auch mit dem PKW gut erreichbar.

Mit den Öffentlichen

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie unser Klinikum über die U-Bahn-Linie U1 in Richtung Fürth Hardhöhe. Steigen Sie an der Haltestelle „Klinikum“ aus und nutzen Sie den Ausgang Ost. In etwa fünf Gehminuten erreichen Sie dann unser Haus.

Außerdem ist das Klinikum Fürth auch mit dem Bus zu erreichen. Die Linie 171 in Richtung „Eigenes Heim“ oder die Linie 175 in Richtung „Vach Nord“ bringen Sie in die unmittelbare Nähe des Klinikums. Die Haltestelle für Ihren Ausstieg heißt „Jakob-Henle-Straße/ Klinikum“.

VGN-Fahrplanauskunft

Mit dem PKW

Ebenso leicht erreichen Sie unser Klinikum auch mit dem PKW. Bei vorhandenen Navigationssystemen geben Sie bitte folgende Adresse ein:
Klinikum Fürth
Jakob-Henle-Straße 1
90766 Fürth

Sollten Sie über kein Navigationssystem verfügen, gelangen Sie auf folgenden Wegen zu uns: Von Westen über die A6 kommend, nehmen Sie die Ausfahrt „Nürnberg/ Fürth“ und fahren auf der Südwest-Tangente weiter in Richtung Fürth. Die Ausfahrt „Burgfarrnbach/ Klinikum“ führt Sie auf die Würzburger Straße. An der nächsten großen Kreuzung links in die Friedrich-Ebert-Straße abbiegen, das Klinikum liegt nach etwa 500 Metern auf der rechten Seite.

Von Süden kommend nutzen Sie den Frankenschnellweg (A73) bis zur Ausfahrt „Poppenreuth“. Fahren Sie jetzt Richtung Fürth Innenstadt und folgen Sie der Straße nach etwa einem Kilometer weiter in Richtung Zirndorf. Nun befinden Sie sich auf der Würzburger Straße. An einer roten Backsteinkirche biegen Sie rechts in die Friedrich-Ebert-Straße ab, das Klinikum finden Sie nach etwa 500 Metern auf der rechten Seite.


Ihre Adresse:

Route berechnen

Parken

Unser Parkhaus auf dem Klinikumsgelände hat 24h für Sie geöffnet. Von 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr erfolgt die Ein- und Ausfahrt über die Jakob-Henle-Straße. Zwischen 22:00 Uhr und 06:00 Uhr ist die Ein-/ Ausfahrt nur aus/ in Richtung Friedrich-Ebert-Straße möglich.

Die Höhe der Parkgebühr ist in der Parkgebührenordnung (siehe Information im Ein- und Ausfahrtsbereich) festgelegt. Bei mehrtägiger Einstellung wird der Tageshöchstsatz mit den Einstellungstagen multipliziert.

Bei Verlust des Parktickets wird grundsätzlich der Tageshöchstsatz fällig, multipliziert mit den Einstellungstagen. In diesem Fall muss sich der Benutzer über die Sprechstelle am Kassenautomaten mit der Leitstelle in Verbindung setzen.

Allgemeine Bestimmungen sowie Haftungs- und Versicherungsbedingungen entnehmen Sie bitte dem Aushang vor Ort.