Qualität ist mehr

Qualität im Gesundheitswesen umfasst deutlich mehr als die Auswertung von Statistiken und Berichten. Insbesondere dann, wenn diese ausschließlich unter dem Gesichtspunkt der Abrechnungsoptimierung verstanden wird. Qualität, so wie wir sie verstehen, bedeutet Zuwendung, Nähe und Menschlichkeit.

Im Zentrum unserer Bemühungen steht immer der Patient. Die Zufriedenheit von Patienten und Angehörigen, ebenso wie die stetige Verbesserung unserer Arbeit sind zentrale Anliegen. Anregungen, Beschwerden oder Lob – von Patienten und Kollegen wie von niedergelassenen Ärzten und anderen Partnern – helfen uns Potenziale zu erkennen.

Ziel unserer Qualitätspolitik ist die kooperative und wirtschaftliche Weiterentwicklung der Leistungsangebote, Organisationsstrukturen und Abläufe. Um uns kontinuierlich weiterzuentwickeln, stellen wir uns regelmäßig Überprüfungs- und Qualitätssicherungsverfahren. Seit Ende 2017 sind wir darüber hinaus Mitglied der Initiative Qualitätsmedizin (IQM). Teilnehmende Krankenhäuser zeichnen sich durch eine offene Fehlerkultur und die aktive Verbesserung der medizinischen Behandlungsqualität zum Wohl ihrer Patienten aus.

Erfahren Sie hier mehr über unser Qualitätsmanagement:

IQM
Qualitätsberichte
Qualitätsvergleich
Risikomanagement
Zertifizierungen

Qualität

Tel.: 0911 7580 1044
Fax: 0911 7580 1049

Dr. med. Felix Grosse
E-Mail: felix.grosse@klinikum-fuerth.de

Tel.: 0911 7580 1045
Fax: 0911 7580 1049

Heike Eder
E-Mail: heike.eder@klinikum-fuerth.de